Naturheilpraxis Julia Stock

Psychosomatik

Der Begriff Psychosomatik bezeichnet die Wechselwirkung zwischen Seele und Körper. Seelische Probleme rufen körperliche Veränderungen und Symptome hervor, die dem Menschen helfen wollen, durch Hinschauen wieder in das seelische Gleichgewicht zurückzufinden.
Leider haben die meisten Menschen die Sprache der Symptome verlernt, so dass Schmerzen und Schicksalsschläge nur als Qual empfungen werden und der rettende Strohhalm übersehen wird. Dabei ist es oft ganz einfach. Eine verschnupfte Nase möchte nur sagen: "Ich habe die Nase voll. Ich mag nicht mehr!"
Bei meiner Arbeit werden die psychosomatischen Aspekte stehts berücksichtigt. Einfühlsam und in kleinen Schritten wird dem Patienten die Bedeutung der Symptome aufgezeigt und Bearbeitungs- und Lösungsvorschläge erarbeitet.